Reisen zu den Wurzeln des guten Geschmacks

Regional und gesund ist sie, die Küche in Europas Wanderdörfern Altrei und Truden, genauso wie die beiden Gemeinden – klimafreundlich und umweltbewusst. Unsere Betriebe verwöhnen die Gäste mit Leckerbissen aus vorrangig regionalen Zutaten. Viele kleine Produzenten, viel Tradition, einheimische Produkte aus traditioneller Landwirtschaft – das ist unsere Philosophie, die unsere Küche maßgeblich prägt.

Altreier Lupinienkaffee, Olta Trudner Kouscht, Wein aus Altrei und Speck aus Truden oder Kalbfleisch vom Trudner Jahrling − dies sind Erzeugnisse, die Sie nur hier erleben und genießen können.

Nur wer die regionalen Köstlichkeiten und Spezialitäten isst und trinkt, ist mit dem Ort verbunden. Lokale Gaumenfreuden erzählen immer ein Stück Geschichte und Kultur – besonders hier in Truden und Altrei, im Herzen Europas.

Essen ist ein Bedürfnis, Genießen ist eine Kunst.

Francois de La Rochefoucauld